Vierter Kampf, vierter Sieg – Yassine La Gamiri bleibt ungeschlagen

Auch im vierten Profikampf seiner Karriere bleibt unser Protagonist ungeschlagen. Am späten Samstagabend (29.10.2016) konnte Yassine La Gamiri in der Karlsruher Rheinstrandhalle seinen vierten Sieg verbuchen. Slavoljub Mitic, sein völlig überforderter Gegenüber aus Serbien, warf bereits in der ersten Rundenpause das Handtuch. Nachdem Mitic kurz vor Ende der ersten Runde durch die Vielzahl der Schläge kurz zu Boden gestolpert war, gab er sich aufgrund einer Schulterverletzung geschlagen. Damit steht Yassine nun nach vier Profikämpfen bei vier Siegen (4-0-0).